Verschieben von Apache® Ignite ™ in die Produktion: Best Practices für native Persistenz und Datenwiederherstellung

Als In-Memory-Computing-Plattform unterstützen GridGain® und Apache Ignite native Persistenz, bei der Daten und Indizes transparent auf nichtflüchtigem Speicher, SSD oder Festplatte gespeichert werden. Wenn die Persistenz aktiviert ist, wird der Speicher zum Cache für die am häufigsten verwendeten Daten und Indizes. Die native Persistenz ist ACID-konform, dauerhaft und ermöglicht die sofortige Verfügbarkeit bei einem Neustart jedes Knotens. Daten gehen nie verloren; GridGain unterstützt vollständige und inkrementelle Snapshots sowie die fortlaufende Archivierung und ermöglicht die Wiederherstellung einer einzelnen Transaktion zu einem bestimmten Zeitpunkt. Begleiten Sie Ivan Rakov, einen der erfahrenen Ingenieure, der die native Persistenz, Sicherung und Wiederherstellung zu einem bestimmten Zeitpunkt entwickelt hat, und geben Sie in diesem Webinar auf Englisch Einblicke in die zugrunde liegende Architektur und bewährte Methoden für die Implementierung der nativen Persistenz in der Produktion.

Diese Sitzung behandelt:

  • Ein Überblick über die Architektur der systemeigenen Persistenz und der zentralisierten Sicherung und Wiederherstellung
  • Tipps und Tricks zum Konfigurieren und Verwalten der Persistenz
  • Bewährte Methoden zum Überprüfen von Punkten, Verwenden des Write-Ahead-Protokolls (WAL) und Wiederherstellen nach einem Fehler
  • Empfehlungen zur Leistungsoptimierung, um Haltbarkeit und Leistung in Einklang zu bringen, einschließlich der Erstellung von Schnappschüssen unter Last

Informationen zum Moving Apache Ignite für die Serienproduktion Dieses Webinar ist das erste einer Reihe, das Sie durch die besten Methoden zur Entwicklung, Überwachung und Fehlerbehebung für die Bereitstellung von Apache Ignite in verschiedenen Topologien und Anwendungsfällen führt. 
Weitere Themen sind: 

Presented by
Ivan Rakov
GridGain System’s Senior Software Engineer
Share This
Registrieren Sie sich für dieses Webinar